@WWW - Saxynils: Nils Thoma Music

Aktuelle Projekte

schreibend- & spielenderweise

Dies hier sind meine aktuellen Projekte, bei denen ich in irgendein Rohr hinein blasend mitspiele, die ich oft auch leite und/oder für die ich „schreibe“, also komponiere, arrangiere oder – seltener – Texte mache. Jede einzelne Kapelle ist mir (auch weil teilweise über viele Jahre – z.T. Jahrzehnte! – existierend) ans Herz gewachsen und Teil meiner musikalischen Identität.
Die Kapellen sind nach Gründungsjahr sortiert, die am längsten existierende steht ganz unten.
  • Rhythm & Soul Big Band (RSBB)
    (2020) Rhythm & Soul Big Band (RSBB)

  • Atlantis Soul Band (ASB) – Funk & Soul
    (2019) Atlantis Soul Band @ Facebook Atlantis Soul Band @ WWW Atlantis Soul Band (ASB) – Funk & Soul

    Atlantis Soul Band (ASB) – Funk & Soul
    Bei der Atlantis Soul Band (ASB) scheppert’s im Gebälk: Ob the Best of the Best of Tower of Power, Toto, Earth, Wind & Fire, ob Electro Deluxe-Covers oder das funky ABBA-Programm Nils Landgrens – immer geht die Post ab! Und nicht zuletzt, weil ich jedes Stück, das wir machen, auf die Kapelle hin zurecht arrangiere, kommt bei aller Unterschiedlichkeit der präsentierten Nummern immer der charakteristische, äußerst energiereiche ASB-Sound rüber.
    Lineup: 4 x Gesang (3 x ♀, 1 x ♂), 4 x Gebläse (Trompete/Flügelhorn, Saxophone/Flöte, Barisaxophon, Posaune), 4 x Rhythmus (Gitarre, Keyboards, E-Bass, Schlagzeug)


    Just A Kiss Away Nils Landgren Funk Unit-Version (c: Nils Landgren, a: Nils Thoma)
    Demo-Aufnahmen, Tonstudio Schulz, Morbach (12/2019)


    Staying Alive Electro DeLuxe-Version (c: Bee Gees, a: Nils Thoma)
    Demo-Aufnahmen, Tonstudio Schulz, Morbach (12/2019)

    (Zusammenschnitt)
    Promo-Video, Tonstudio Schulz, Morbach (02/2020)

  • Quadrizeps – Dr. Band
    (2019) Quadrizeps – Dr. Band

  • JASS – Jam Sessions Saarburg
    (2016) JASS – Jam Sessions Saarburg

  • Dorle & Band
    (2010) Dorle & Band @ Facebook Dorle & Band @ WWW Dorle & Band

  • Mandragora – Krautrock
    (1979) Mandragora – Krautrock